Theodor >
Schmid >
Verlag >

 

index
kontakt
bestellen
-

KIRCHENBAU
ALS NETZWERK
Pilgerstätten am Jakobsweg

Gut bebilderte Beiträge von Kirchenleuten, Architekten und Kunsthistorikern umrahmen die Präsentation von 16 studentischen Bauprojekten. Zeitgenössischer Kirchenbau und -gebrauch wird hier aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet und prägnant formuliert.

Herausgegeben durch die Professur Mario Campi, Departement Architektur der ETH Zürich, Sibylle Bucher und Tina Rothermund.

aus dem Inhalt:

Leonhard Suter, Hochschulpfarrer, Zürich:
Ein «Raum der Stille» für die ETH-Hönggerberg

Theo Bächtold, Pfarrer an St. Jakob, Zürich:
Der Jakobsweg: Ein europäisches Wegnetz

Fabrizio Brentini, Dr. phil. Kunsthistoriker, Luzern:
Bauen für die Kirche: katholischer Kirchenbau

Benedikt Huber, Prof., Architekt, Zürich:
Zwischen funktional und sakral: reformierter Kirchenbau

Franz Füeg, Prof., Architekt, Zürich:
Gedanken zum Kirchenbau: Gestalt als Bild ihrer Zeit

Broschur A4, 86 Seiten
ISBN 3-906566-60-9
CHF 22.- DEM 27.- OES 190.- EUR 14.-

last update 00|04|13